Was ist Aikido nicht?

· Aikido ist kein Sport, auch wenn die meisten Aikido-Vereine oder -Sparten an Sportvereine angegliedert sind.
· Aikido ist nicht das Mittel, um "jemanden platt zu machen", auch wenn wir sehr wirksame Techniken üben.
· Aikido ist nichts für Wettkämpfe, auch wenn wir fast immer zu zweit auf der Matte üben.
· Aikido ist keine Ansammlung von Tricks, die man sich schnell mal eben beibringen lässt.

Was ist Aikido denn nun?

· Aikido ist eine aus dem Daito-ryu Aiki-jutsu entwickelte Kampfkunst, aus der gefährliche und verletzende Techniken eliminiert wurden.
· Aikido ist ein Weg, mit sich selbst und mit seinen Mitmenschen in Harmonie zu leben.
· Aikido ist eine Kampfkunst, die alle Elemente und Prinzipien des Zweikampfes beachtet und auf eigene Weise nutzt.
· Aikido ist eine Möglichkeit, sich körperlich gesund und fit zu halten.
· Aikido ist, rein äußerlich, eine Kampfkunst, die durch ihre harmonischen, oft kreisförmigen Bewegungen auffällt.
· Aikido ist ein langwieriger Lernprozess, der mit regelmäßigem Training auch zum Erfolg führt.

Wer kann Aikido trainieren?

· Aikido ist für jeden im Alter von 9 bis 99 geeignet, der sich körperlich und geistig in der Lage fühlt, zu rollen, zu fallen, sich die Gelenke strapazieren zu lassen und sich komplexe Bewegungsabläufe zu merken.
· Aikido ist sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet.
· .Aikido ist etwas für Menschen, die Spaß daran haben, in einer Gruppe gemeinsam konzentriert an der Wirksamkeit der Techniken und an der Funktionsfähigkeit der Kampfkunstprinzipien zu arbeiten.

Termine

24.02.24
Landes-Kyu-Training des AVHH
in Klinikweg 10, 22081 Hamburg
mit Karen Jakuszeit (1. Dan)
Kosten: keine

09.03.24 - 10.03.24
Bundeslehrgang mit Schwerpunkt auf Tenchi-nage, Schwert- und Stabtechniken (2 TE A)
in Rennwiesen-Sporthalle, Moltkestraße 41, 72764 Reutlingen
mit Hubert Luhmann (7. Dan)
Kosten: 10,-€

10.03.24 - 15.03.24
Trainer-C-Fachlehrgang 1
in Landessportschule Bad Blankenburg, Wirbacher Str. 10, 07422 Bad Blankenburg
mit Bundesreferent Lehrwesen u. a.
Kosten: lt. Ausschreibung

16.03.24
Zentraltraining mit Schwerpunkt auf Nage- und Katame-waza bis 1. Dan
in Klinikweg 10, 22081 Hamburg
mit Andreas Kalbitz (4. Dan)
Kosten: keine

[alle in den Kalender]
[hier ansehen]
[Jahreskalender]
 π  Copyright © A. Kalbitz, Hamburg, 2002-2024.
Disclaimer Impressum Datenschutzerklärung